ADAC Prepaid – neues Simkartenangebot im E-Plus-Netz

Dachte eigentlich der ADAC wolle sich auf seine Kernaufgaben konzentrieren, aber Handytarife scheinen da dazu zu gehören. 😉 Einen selbigen hat der ADAC jetzt nämlich gelauncht.

ADAC Prepaid

Die Tarife sind üblich, nichts herausragendes:

Telefonie + SMS rund um die Uhr in alle deutschen Netze (ohne Mehrwertdienste und Sondernummern) = 9 Cent je Minute bzw. SMS
Abgehende Gespräche aus der EU inkl. Norwegen, Island, Liechtenstein und Schweiz nach Deutschland und in die EU = 9 Cent je Minute
Eingehende Gespräche im EU-Ausland zzgl. Norwegen, Island, Liechtenstein, Schweiz = 0 Cent je Minute

Daten kosten innerdeutsch 24 Cent je MB.

Datentarife gibt es für 100 MB / 30 Tage zu 3,90 € bzw. 1.000 MB / 30 Tage zu 9,90 €.

Gespräche zum ADAC Pannendienst sind kostenlos.

Für Reisen ins EU-Ausland gibt es zwei Auslandspakete:

EU Sprachpaket (inkl. 100 Minuten) = 4,99 Euro/7 Tage
EU Internetpaket (inkl. 100 MB) = 4,99 Euro/7 Tage

Die ADAC Prepaid Simkarte kostet einmalig 9,95 € und bringt gleich 10 € Startguthaben mit.

ADAC-Mitglieder bekommen 10 % Gratis-Guthaben bei jeder Aufladung.

Torsten

Smartphonenutzer, Wenigtelefonierer, Androiduser, Sparfuchs ;) Ich bin auch bei Google+ und Twitter zu finden.