Motorola Moto G für einmalig 1,38 €

Im Dezember bietet Sparhandy ein sehr interessantes Angebot für alle, die günstig an ein Motorola Moto G kommen wollen.

Das Motorola Moto G gibt es für einmalig 1 € zu einer Vertragskombination, die man als Schubladenvertrag bezeichnen kann, die eigentlichen Tarifdetails sind eher verbraucherunfreundlich.

Dabei schließt man zwei Talkline direct Power 60-Verträge ab, die monatlich jeweils 14,95 € kosten. Sparhandy überweist in den ersten 24 Monaten den Betrag von insgesamt 29,90 € (2 x 14,95 €) auf das Bankkonto des Kunden. Somit hat man selbst keine Kosten, die Verträge sind somit nur durchlaufende Posten.



Zudem fällt noch je Vertrag eine Anschlussgebühr in Höhe von 29,90 € an. Durch eine SMS an die Nummer 8362 mit Text „AP frei“ innerhalb der ersten sechs Wochen, wird man davon befreit. Je SMS fallen Kosten von 19 Cent an.

Zusammen mit dem 1 € hat man somit effektiv Kosten von 1,38 € für das Moto G, vorausgesetzt man legt die beiden Simkarten dann wirklich gleich in die Schublade nach dem SMS-Versand und nutzt sie nicht mehr.

Talkline direct Power 60

Anschlussgebühr = 2 x 29,90 € inkl. MwSt. (wird durch SMS erstattet)
monatliche Grundgebühr = 2 x 14,95 € inkl. MwSt
monatliche Gutschrift Sparhandy = 2 x 14,95 € inkl. MwSt
Effektive Fixkosten = 2 x 0,00 € inkl. MwSt
monatlicher Mindestumsatz = 0,00 € inkl. MwSt
Standardtaktung 60/60
Mindestvertragslaufzeit = 24 Monate
Inklusivminuten = 50 Freiminuten für nationale Gespräche ins Festnetz und in die deutschen Mobilfunknetze zur Nebenzeit (20 Uhr bis 7 Uhr)

Minutenpreise außerhalb der Inklusivminuten
Festnetz 0,39 € inkl. MwSt
Netzintern 0,39 € inkl. MwSt
Netzextern 0,79 € inkl. MwSt
Mailboxabfrage 0,39 € inkl. MwSt

SMS/MMS-Gebühren
SMS in alle Netze 0,19 € inkl. MwSt
MMS in alle dt. Mobilfunknetze 0,39 € inkl. MwSt

Wem es nur um das Motorola Moto G geht, der kann hier also knapp 200 € sparen.

Torsten

Smartphonenutzer, Wenigtelefonierer, Androiduser, Sparfuchs ;) Ich bin auch bei Google+ und Twitter zu finden.

Kommentare (2)

    • Jo, hab auch zu lange überlegt. Ich denke aber mal, da kommen diesen Monat noch ein paar Schnäppchen. Die Händler müssen noch kurz vor Jahresschluss ihre Planzahlen schaffen/überbieten. 😉

Kommentare sind geschlossen.