Hammer: 10 GB LTE-Datentarif im Telekomnetz für 16 €

Sparhandy haut mal wieder einen richtiger Knaller raus, der für alle interessant ist, die sehr viel Datenvolumen benötigen.

Bei dem Tarif handelt es sich um einen von Mobilcom-Debitel angebotenen reinen Datentarif im Telekomnetz. Telefonieren kann man mit diesem Tarif nicht, auch die Mitnahme einer Rufnummer aus einem anderen Vertrag ist nicht möglich. VoIP-Telefonie ist allerdings möglich und auch gestattet.

mobilcom-debitel Telekom Internet-Flat 10.000

10 GB bei 150 Mbit/s LTE
0,19 € / SMS
29,99 € / Monat auf der Rechnung
24 Monate Mindestvertragslaufzeit, danach erhöht sich der monatliche Betrag auf 39,99 €. Rechtzeitig kündigen also nicht vergessen!

Bonus:
240 € Aktionsguthaben auf das mobilcom-debitel Kundenkonto (wird direkt mit den Rechnungen verrechnet)

96 € Auszahlung auf das Bankkonto

Anschlußgebührbefreiung durch SMS (einmalige Kosten von 19 Cent)

Acht Monate lang wird der Rechnungsbetrag also 0 € betragen. Um von der Anschlußgebühr in Höhe von 39,99 € befreit zu werden, muß man mit der Simkarte binnen sechs Wochen nach Aktivierung eine SMS mit dem Inhalt “AP frei” an die 8362 schicken.

Bitte beachten: die Telekom Hotspot-Flat ist bei diesem Angebot NICHT enthalten. Aber bei 10 GB Datenvolumen ist das wohl sicherlich zu verschmerzen. Wie lange das Angebot von Sparhandy Bestand hat, ist nicht klar, daher sollte man ggf. mit der Bestellung nicht zu lange warten.

6 GB LTE-Datentarif im Telekomnetz für 9,99 € im Monat!

Aktuell gibt es für alle, die viel Datenvolumen unterwegs benötigen ein Hammer-Angebot im Telekomnetz.

6 GB Datentarif
mit bis zu 50 MBit/s Bandbreite
24 Monate Laufzeit
9,99 € monatliche Grundgebühr
Anschlussgebühr 29,99 € (wird durch Versand einer speziellen SMS erstattet)

Abwicklung erfolgt über mobilcom-debitel.

Nicht enthalten ist allerdings eine Hotspotflat für die Telekom-Hotspots. Wer darauf verzichten kann, ist mit diesem Datentarif mehr als nur gut bedient. Viel bessere Angebote dürfte es wohl so schnell auch nicht geben.

6 GB LTE-Datentarif im Telekomnetz jetzt bestellen!

Der Telekomnetzbau ist mit am besten bisher in Deutschland. Und würde mein O2-Datentarif nicht noch bis Sommer nächsten Jahres laufen, dann hätte ich hier sofort zugeschlagen. Unbedingt drauf achten sollte man, den Vertrag rechtzeitig zu kündigen, denn ansonsten verlängert er sich und danach werden dann 29,99 € je Monat fällig. Mindestens drei Monate zuvor sollte die Kündigung beim Betreiber eintrudeln, sicherheitshalber lieber etwas früher abschicken.

Mit dem hier angebotenen Tarif kann man NICHT telefonieren, weder eingehend noch abgehend. Man erhält eine reine Datenkarte, im jeweils gewünschten Format. Bei der Bestellung gibt man in welcher Größe man die Karte benötigt. Mein Tipp: lieber zu klein bestellen und mit einem Adapter auf die benötigte Größe vergrößern als andersrum. 😉

Congstar: neue Datentarife

Der T-Mobile-Ableger Congstar hat neue Datentarife entwickelt, die sich speziell an Notebooknutzer richten. Bei diesen Datenrifen ist keine Sprachtelefonie mit den entsprechenden Simkarten möglich, allerdings, und das ist eine gravierende Neuerung, ist die Nutzung von VoIP erlaubt!

Die neuen Congstar Datentarife werden in drei Paketgrößen angeboten.

Congstar Daten S (750 MB mit bis zu 7,2 Mbit/s) zu 7,99 Euro/mtl.
Congstar Daten M (2 GB mit bis zu 14,4 Mbit/s) zu 14,99 Euro/mtl.
Congstar Daten L (5 GB mit bis zu 21,6 Mbit/s) zu 19,99 Euro/mtl.

congstar Datentarif Medium RectangleIst das Datenvloumen verbraucht, kann man via Speedoption für 4,00 € via SMS zusätzliches Datenvolumen nachbuchen.

Die Tarife sind als 24-Monats-Vertrag (ohne Anschlusspreis) oder mit monatlicher Kündigungsfrist (25 Euro Anschlusspreis) erhältlich.

Congstar nutzt das Netz von T-Mobile, das in der Regel eine sehr gute Netzabdeckung gewährleistet.

Motorola Moto X (2. Gen.) mit Mobilfunkvertrag zum Schnäppchenpreis!

Sparhandy hat über Weihnachten ein sehr attraktives Angebot für alle Wenigtelefonierer und Leute, die sich eh das neue Motorolo Moto X (2. Gen.) holen wollten.

Dabei handelt es sich um einen Talklinevertrag im Telekomnetz.

Tarif: Talk Easy 100 Aktion

– Internet-Flat (max. 3,6 Mbit/s, ab 200 MB max. 64 Kbit/s)
– 100 Freiminuten in alle dt. Netze
– 3000 Frei-SMS in alle dt. Netze

Preis: 19,90 € / Monat

Davon werden auf der Rechnung in den ersten 24 Monaten nochmals 10 € / Monat abgezogen, sodaß man monatlich nur 9,90 € zahlt.

Talk Easy 100 Aktion als Sim-Only oder mit Motorola Moto X (2 Gen.) bestellen

Wer den Tarif so nutzen möchte und kein neues Smartphone benötigt, der kann stattdessen von Sparhandy eine einmalige Auszahlung in Höhe von 213,84 € bekommen und würde rein rechnisch dann monatlich auf 99 Cent kommen.

Sehr attraktiv ist das Angebot aber auch mit einem Smartphone als Beigabe. Da kommen dann entweder das Huawei Ascend P7 für einmalig 1 € oder das Motorola Moto X (2. Gen.) für einmalig 69 € in Frage. Bei letzterem ergäbe sich dann ein Gesamtpreis von 306,60 €, wenn man die 24×9,90 € + 69 € addiert.

Alles in allem ein sehr attraktives Angebot, insbesondere wenn man sich das Motorola Moto X eh holen wollte.

Das Sparhandy-Angebot ist nur wenige Tage verfügbar, man sollte also schnell sein mit der Bestellung!

3 GB Datenflat für unter 10 € / Monat im Telekom-Netz

Wer viel von unterwegs surft, z.B. mit Tablet oder Laptop, der weiß eine entsprechende Datenflat mit viel Volumen und stabilem Netz zu schätzen. Sparhandy bietet aktuell eine entsprechende Datenflat im Telekomnetz an.

mobilcom debitel Internet-Flat 3000 Special Telekom

-3000 MB Highspeed Datenflat mit bis zu 7,2 Mbit/s, nach 3000 MB wird auf GPRS-Brandbreite gedrosselt
-Telekom Hotspot Flatrate inklusive

Grundgebühr: 19,95 € / Monat
Rabatt durch Mobilcom: 10,00 € / Monat (wird gleich auf der Rechnung abgezogen)

Dadurch ergibt sich rechnerisch ein Gesamtpreis von 9,95 € / Monat.

Die Anschlussgebühr beträgt 29,90 € einmalig. Diese wird spätestens auf der dritten Rechnung wieder gutgeschrieben.

Gerade auch die integrierte Hotspotflat macht diesen Tarif sehr attraktiv, dazu auch das sehr gut ausgebaute Netz der Deutschen Telekom.

Der Vertrag läuft über 24 Monate und muß drei Monate vorher gekündigt werden. Nach den 24 Monaten entfallen ansonsten die Rabatte und man zahlt dann die regulären 19,95 € je Monat. Die Karte ist eine reine Datenkarte und kann NICHT zum telefonieren genutzt werden. Sie eignet sich daher insbesondere für die Verwendung in Tablets, Laptops oder einem mobilen WLAN-Router (Mifi).

Allnet-Flat mit 1,2 GB Datentarif im Telekom-Netz für 19,90 € / Monat

Talkline hat aktuell einen sehr interessanten Tarif für Vieltelefonierer und Vielsurfer im Angebot, der im Telekomnetz angesiedelt ist.

Die Eckdaten des Tarifs Telekom Special Allnet Promotion Upgrade:

Flat in alle deutschen Mobilfunknetze
Flat ins gesamte deutsche Festnetz
Flat SMS in alle deutschen Netze
Internet Flatrate mit 1,2 GB Highspeed | LTE-Nutzung (bis 8 Mbit/sek.) möglich!

Der Tarif kostet normalerweise 39,90 € im Monat. Vom Provider Mobilcom-Debitel wird dieser Preis um 10 € je Monat rabattiert. Der Betrag von 29,90 € je Monat wird dann auch vom Konto abgebucht. Zusätzlich bekommt man von Talkline einmalig 240 € bar ausgezahlt. Somit ergibt sich, rein rechnerisch, ein Preis von 19,90 € je Monat.

Der Anschlusspreis von 29,99 € wird erstattet wenn man binnen sechs Wochen eine SMS an die 8362 mit „AP frei“ schickt. Ein Smartphone ist bei diesem Angebot nicht enthalten, stattdessen die 240 € Barauszahlung.

Für alle die Wert auf eine sehr gute Netzabdeckung legen, ist dieser Tarif optimal. Dennoch sollte man natürlich prüfen ob sich dieses Angebot wirklich rechnet, denn man muß schon einiges telefonieren im Monat, damit sich das rentiert. Nicht für jeden ist daher so eine Allnet-Flat tatsächlich sinnvoll, häufig kommt man auch mit einem Tarif mit einem Minutenpaket oder gar einem Prepaidtarif günstiger weg.

Samsung Galaxy Tab 3 8.0 16 GB LTE in Weiß für 1 € mit Telekom Datenflat

Sparhandy hat übers Wochenende mal wieder einen interessanten Weekenddeal eingestellt.

Angeboten wird die Mobilcom-Debitel Datenflat im Telekomnetz mit 3 GB und integrierter Hotspot-Flatrate, die ich hier bereits vorgestellt hatte.

Anstelle der Auszahlung von 24 x 5 € gibt es nun verschiedene Tablets als Zugabe.

Es werden aktuell angeboten:

Samsung Galaxy Tab 3 8.0 16 GB LTE in weiß für nur 1 €

Das Tablet kostet ansonsten um die 290 € ohne Vertrag. Wer also eh auf der Suche nach einem Tablet ist, der kann hier ein gutes Schnäppchen machen. Ansonsten ggf. das Tablet verkaufen und mit dem Geld den Tarif bezahlen, dann macht man damit auch mal ein gutes Geschäft.

HUAWEI MediaPad 10 Link für nur 1 €

Wem 8″ zu klein sind, der könnte stattdessen zum HUAWEI MediaPad 10 Link greifen, das ebenfalls als Zugabe für einmalig 1 € zu bekommen ist. Das Tablet würde ansonsten ohne Vertrag auch um 270 € kosten, ist also auch ein guter Deal.

Die zugehörige Telekom Datenflat kostet monatlich 14,95 €. Desweiteren fällt eine einmalige Anschlußgebühr an, die 29,90 € beträgt. Mit einer SMS an die 8362 und dem Text „AP frei“ bekommt man diese erstattet.

Das Angebot gilt nur dieses Wochenende und speziell das Huawei Tablet ist nur begrenzt verfügbar. Wer das haben möchte, sollte sich also beeilen. Bis Weihnachten dürfte man das zwar nicht mehr bekommen, aber zwischen den Feiertagen wohl auf jeden Fall.

Motorola Moto G für einmalig 1,38 €

Im Dezember bietet Sparhandy ein sehr interessantes Angebot für alle, die günstig an ein Motorola Moto G kommen wollen.

Das Motorola Moto G gibt es für einmalig 1 € zu einer Vertragskombination, die man als Schubladenvertrag bezeichnen kann, die eigentlichen Tarifdetails sind eher verbraucherunfreundlich.

Dabei schließt man zwei Talkline direct Power 60-Verträge ab, die monatlich jeweils 14,95 € kosten. Sparhandy überweist in den ersten 24 Monaten den Betrag von insgesamt 29,90 € (2 x 14,95 €) auf das Bankkonto des Kunden. Somit hat man selbst keine Kosten, die Verträge sind somit nur durchlaufende Posten.



Zudem fällt noch je Vertrag eine Anschlussgebühr in Höhe von 29,90 € an. Durch eine SMS an die Nummer 8362 mit Text „AP frei“ innerhalb der ersten sechs Wochen, wird man davon befreit. Je SMS fallen Kosten von 19 Cent an.

Zusammen mit dem 1 € hat man somit effektiv Kosten von 1,38 € für das Moto G, vorausgesetzt man legt die beiden Simkarten dann wirklich gleich in die Schublade nach dem SMS-Versand und nutzt sie nicht mehr.

Talkline direct Power 60

Anschlussgebühr = 2 x 29,90 € inkl. MwSt. (wird durch SMS erstattet)
monatliche Grundgebühr = 2 x 14,95 € inkl. MwSt
monatliche Gutschrift Sparhandy = 2 x 14,95 € inkl. MwSt
Effektive Fixkosten = 2 x 0,00 € inkl. MwSt
monatlicher Mindestumsatz = 0,00 € inkl. MwSt
Standardtaktung 60/60
Mindestvertragslaufzeit = 24 Monate
Inklusivminuten = 50 Freiminuten für nationale Gespräche ins Festnetz und in die deutschen Mobilfunknetze zur Nebenzeit (20 Uhr bis 7 Uhr)

Minutenpreise außerhalb der Inklusivminuten
Festnetz 0,39 € inkl. MwSt
Netzintern 0,39 € inkl. MwSt
Netzextern 0,79 € inkl. MwSt
Mailboxabfrage 0,39 € inkl. MwSt

SMS/MMS-Gebühren
SMS in alle Netze 0,19 € inkl. MwSt
MMS in alle dt. Mobilfunknetze 0,39 € inkl. MwSt

Wem es nur um das Motorola Moto G geht, der kann hier also knapp 200 € sparen.

Kostenlose Xtra-Card mit bis zu 7 € Startguthaben

Nicht jeder benötigt zwingend einen Laufzeitvertrag. Für Personen mit geringem Bedarf an Telefonie, SMS und Internetnutzung sind Prepaidkarten häufig die bessere Wahl.

Die Telekom bietet solche Prepaidkarten unter der Tarifbezeichnung Xtra-Card an.

Derzeit gibt es die Xtra-Card sogar wieder kostenlos mit 1 € Startguthaben. Zusätzlich lässt sich das Startguthaben recht einfach auf bis zu 7 € erhöhen, die man dann für Telefonie, SMS und Datennutzung verwenden kann.

Die Tarifstruktur der Xtra-Card im Tarif Xtra Call ist recht einfach gehalten:

0 € Grundgebühr
0 € Mindestnutzung
9 Cent je Minute in alle Netze
9 Cent je SMS in alle Netze
99 Cent Tagesflat im Datennetz (ab 200 MB im Monat Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit)

Die kostenlose Xtra-Card eignet sich auch gut, wenn man vor Abschluss eines Vertrags erst einmal das Netz der Telekom bei sich vor Ort testen möchte, aber auch als Notfallkarte wenn man mit seiner eigentlichen Simkarte eines anderen Netzanbieters vor Ort vielleicht gerade mal keinen Empfang hat und so auf sehr gut ausgebaute Telekom-Netz ausweichen kann.



Bis zu 7 € Startguthaben für die Xtra-Card bekommen (und teilweise noch mehr)

Nachdem man die Xtra-Card erhalten hat, muß man sie online aktivieren. Die Freischaltung darauf erfolgte bei mir relativ schnell und man wurde via Mail darüber informiert. Mit der Aktivierung der Xtra-Card bekommt man automatisch 1 € Startguthaben gutschrieben.

Weitere 3 € Guthaben kann man bekommen, wenn man sich für das Telekom-Kundencenter registriert. Darüber kann man dann bequem seine Kundendaten verwalten. Ändert bzw. ergänzt man die dort hinterlegten Kundendaten (z.B. in dem man eine Kontakttelefonnummer hinzufügt), so bekommt man weitere 3 € Guthaben gutgeschrieben und schon ist man bei insgesamt 7 € Guthaben, die man dann verbrauchen kann.

Beachten sollte man, daß das Startguthaben von 1 € nur 30 Tage gültig ist und dann verfällt.

Weitere Bonusguthaben kann man durch Festlegung einer Bankverbindung, Bestellung eines Einzelverbindungsnachweises oder auch einen Tarifwechsel bzw. eine Vertragsverlängerung bekommen.

Die Bonusguthabenaktion ist derzeit begrenzt bis zum 31.12.2013.

Amazon-Gutschein oder Smartphone zu gewinnen

Zur Zeit läuft auch noch ein Gewinnspiel. Jeden Monat verlost die Telekom unter den Xtra-Card-Nutzern 99 Amazon-Gutscheine á 10 € und fünf Smartphones.

Congstar – neue Prepaid Smart Tarife

Congstar, das Tochterunternehmen der Deutschen Telekom, hat zwei neue Prepaid Tarife für Smartphonebesitzer rausgebracht.

congstar Smart S

Der Congstar Smart S ist für Wenigtelefonierer der ideale Tarif.

50 Minuten in alle Netze
50 SMS in alle Netze
Datenflat mit Drosselung nach 100 MB

Das Ganze ist auch ohne Vertragslaufzeit zum Preis von 6,99 € erhältlich.

congstar Smart M

Wem das zu knapp bemessen ist, für den hat Congstar jetzt auch noch den Smart M im Angebot.

100 Minuten in alle Netze
100 SMS in alle Netze
Datenflat mit Drosselung nach 200 MB

Der Congstar Smart M kostet monatlich 9,99 € und ist ebenfalls ohne Vertragslaufzeit erhältlich.

Beide Tarife sind als echte Prepaid-Tarife erhältlich, können also nur bei entsprechendem Guthaben auf der Simkarte gebucht werden. Bei einer 24monatigen Vertragslaufzeit wird daraus ein regulärer Postpaid-Vertrag.

Die beiden neuen Congstar Smart-Tarife ergänzen das Tarifportfolio von Congstar gerade für Smartphonebesitzer optimal.