Vierfaches Datenvolumen bei 1&1!

Der Provider 1&1 haut zur Zeit einen echten Hammer raus. Das Volumen der Mobilfunktarife wird aktuell vervierfacht. Das bedeutet Highspeeddatenvolumen bis zu maximal 8 GB ist im jeweiligen Vertrag mit inklusive. Wenn man bedenkt, daß viele Verträge immer noch bei 500 MB/Monat rumdümpeln, ist das ein echtes Hammerangebot.

Wer also viel Datenvolumen braucht und auch noch viel telefoniert, der kann aktuell ein echtes Schnäppchen machen. 1&1 bietet den Tarif in dieser Form ausschließlich im E-Plus-Netz an. Da O2 und E-Plus nun zusammengehören, führt dies aber dazu, daß man immer das jeweils bessere Netz nutzt. Ist die Netzabdeckung via O2 also etwas besser an dem einen oder anderen Ort, so bucht sich das Endgerät dann in das O2-Netz ein.

Je nach gewähltem Tarif sind auch noch eine Telefonieflat in alle Netze, eine SMS-Flat und bis 100 GB Onlinespeicher mit inklusive. Auch preislich kann 1&1 überzeugen. In den ersten 12 Monaten des 24-Monatsvertrages zahlt man zwischen 9,99 € und 24,99 € je Monat, ab dem 13. Monat dann 5 € mehr.

Das Ganze ist eine aktuelle Sonderaktion, aber vielleicht nimmt 1&1 das ja irgendwann als Standardtarif auf.

Wer, was auch möglich ist, den Vertrag im D-Netz abschließt, der bekommt das erhöhte Datenvolumen nicht. Lediglich bei Abschluß des Vertrags im E-Plus-Netz profitiert man davon. Also schnell sein beim Abschluß, bevor die Aktion wieder vorbei ist!

Torsten

Smartphonenutzer, Wenigtelefonierer, Androiduser, Sparfuchs ;) Ich bin auch bei Google+ und Twitter zu finden.