BASE Blue All-In: Allnet-Flat, 4 GB LTE für 12,99 €/Monat

Es gibt mal wieder ein tolles Schnäppchen bei Sparhandy.

Sparhandy hat einen Tarif unter dem Namen BASE Blue All-In auf Lager, der wirklich attraktiv ist.

Leistungen des BASE Blue All-In

Allnet- und SMS-Flat in alle dt. Netze
4 GB LTE Internet-Flat bis zu 21,6 Mbit/s
1 GB EU-Roaming-Flat
deutsche Festnetznummer

Der Tarif kostet normal 39,99 €. Auf der Rechnung wird der Tarif jedoch monatlich um 27,00 € reduziert, sodaß man nur 12,99 € je Monat zahlt.



Was ist bei dem Angebot zu beachten?

Der reduzierte Preis gilt nur für 24 Monate. Kündigt man dann nicht rechtzeitig, wird ab dem 25. Monat der reguläre Preis von 39,99 € berechnet. Am besten also einen Kalendereintrag machen (z.B. nach 12 Monaten) und dann den Vertrag fristgerecht zum Vertragsende nach 24 Monaten kündigen.

Ein Smartphone ist bei diesem Tarif nicht dabei oder zubuchbar. Wer also eines benötigt, muß das dann separat erwerben.

Der Tarif hat eine integrierte Datenautomatik. Die Datenautomatik bietet die automatische Erweiterung des ungedrosselten Datenvolumens für bundesweite Datenverbindungen um jeweils weitere 250 MB für den laufenden Monat für jeweils 3,- Euro, sobald das zur Verfügung stehende ungedrosselte Datenvolumen der Option bzw. des Tarifes zu 100% ausgeschöpft ist. Insgesamt beinhaltet die Datenautomatik je nach Verbrauch des Datenvolumens bis max. 3 Erweiterungen um je 250 MB zu je 3,- Euro im laufenden Kalendermonat. Über jede Erweiterung wird man mittels SMS informiert.

Die integrierte Festnetznummer ist weltweit erreichbar.

Für recht kleines Geld bekommt man hier also eine ganze Menge geboten. Eine Anschlussgebühr wird bei diesem Tarif nicht berechnet.

winSIM: mehr Datenvolumen und geringere Grundgebühr

Drillisch hat bei seiner Marke die Smartphonetarife bis zum 31.05.2016 befristet gesenkt. Dabei entstanden ein paar sehr attraktive Angebote im O2-Netz.

winSIM LTE All 2 GB

Telefonieflat in alle deutschen Netze
SMS-Flat in alle deutschen Netz
2 GB LTE Datenvolumen
Laufzeit: 24 Monate
Kündigungsfrist: 3 Monate

Anschlußgebühr: 9,99 €
monatliche Grundgebühr: 6,99 € bei Vertrag mit 24 Monaten Laufzeit
monatliche Grundgebühr: 8,99 € bei Vertrag ohne feste Laufzeit

winSIM LTE All 3 GB

Telefonieflat in alle deutschen Netze
SMS-Flat in alle deutschen Netz
3 GB LTE Datenvolumen
Laufzeit: 24 Monate
Kündigungsfrist: 3 Monate

Anschlußgebühr: 9,99 €
monatliche Grundgebühr: 9,99 € bei Vertrag mit 24 Monaten Laufzeit
monatliche Grundgebühr: 11,99 € bei Vertrag ohne feste Laufzeit

winSIM LTE All 4 GB

Telefonieflat in alle deutschen Netze
SMS-Flat in alle deutschen Netz
4 GB LTE Datenvolumen
Laufzeit: 24 Monate
Kündigungsfrist: 3 Monate

Anschlußgebühr: 9,99 €
monatliche Grundgebühr: 12,99 € bei Vertrag mit 24 Monaten Laufzeit
monatliche Grundgebühr: 14,99 € bei Vertrag ohne feste Laufzeit

Zudem bekommt man 15 € Wechselbonus, wenn man seine Handynummer von außerhalb der Drillisch-Gruppe mitbringt.

Fester Tarifbestandteil ist außerhalb die Datenautomatik. Nach Verbrauch des monatlichen Inklusivvolumens wird automatisch bis zu 3x pro Monat 100 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils nur 2 € bereitgestellt. Bei jeder Erweiterung wird eine automatische SMS-Benachrichtigung versendet. Eine Multicard ist auf Wunsch gebührenpflichtig zubuchbar.

Die Tarife sind so nur bis zum 31.05.2016 buchen, wer also auf der Suche nach einem günstigen Smartphonetarif ist und mit dem O2-Netz keine Probleme in Sachen Netzabdeckung bei sich hat, der sollte hier zuschlagen.

Smartmobil: Allnet-Flat mit erhöhtem LTE-Volumen zum reduzierten Preis

Bei Smartmobil gibt es derzeit ein paar sehr attraktive Sonderangebote, speziell auch für Leute die nicht nur viel telefonieren, sondern auch viel mit dem Smartphone surfen wollen.

Die aktuellen Sondertarife von Smartmobil im Überblick:

Smartmobil LTE XS

FLAT ins deutsche Festnetz
FLAT in alle deutschen Handynetze
FLAT SMS in alle deutschen Netze
2 GB LTE Datenvolumen (bis 50 MBit/sek.) anstelle 500 MB
24 Monate Vertragslaufzeit
Anschlussgebühr: 29,99 €
Monat 1-12: 7,99 € / Monat
Monat 13-24: 14,99 € / Monat

Smartmobil LTE XS jetzt bestellen!

Smartmobil LTE S

FLAT ins deutsche Festnetz
FLAT in alle deutschen Handynetze
FLAT SMS in alle deutschen Netze
4 GB LTE Datenvolumen (bis 50 MBit/sek.) anstelle 1 GB
24 Monate Vertragslaufzeit
Anschlussgebühr: 29,99 €
Monat 1-12: 12,99 € / Monat
Monat 13-24: 19,99 € / Monat

Smartmobil LTE S jetzt bestellen!

Smartmobil LTE M

FLAT ins deutsche Festnetz
FLAT in alle deutschen Handynetze
FLAT SMS in alle deutschen Netze
5 GB LTE Datenvolumen (bis 50 MBit/sek.) anstelle 2 GB
24 Monate Vertragslaufzeit
Anschlussgebühr: 29,99 €
Monat 1-12: 17,99 € / Monat
Monat 13-24: 24,99 € / Monat

Smartmobil LTE M jetzt bestellen!

Smartmobil LTE L

FLAT ins deutsche Festnetz
FLAT in alle deutschen Handynetze
FLAT SMS in alle deutschen Netze
6 GB LTE Datenvolumen (bis 50 MBit/sek.) anstelle 3 GB
Anrufe & SMS innerhalb der EU & nach Deutschland
1 GB Internet im EU-Ausland
24 Monate Vertragslaufzeit
Anschlussgebühr: 29,99 €
Monat 1-12: 22,99 € / Monat
Monat 13-24: 29,99 € / Monat

Smartmobil LTE L jetzt bestellen!

Kündigungsfrist beträgt bei allen Tarifen drei Monate zum Vertragsende. Die Kündigung muß schriftlich erfolgen.

Desweiteren enthalten alle Tarife eine Datenautomatik, bei der nach Verbrauch des Inklusivdatenvolumens dreimal je 100 MB Datenvolumen zum Preis von jeweils 2 € aufgebucht werden. Erfahrungsgemäß kann man das aber wohl an der Hotline abschalten lassen.

Wer seine Rufnummer von einem anderen Anbieter mitbringt, erhält einmalig 25 € Bonus gutgeschrieben. Insgesamt wohl wirklich sehr gute Angebote was Preis/Leistung angeht. So gut, daß ich in dem Fall selbst zugeschlagen habe, da mein aktueller Datentarif in Kürze endet.

3 GB LTE-Datentarif im Netz von Vodafone für 4,37 €/Monat

Sparhandy haut mal wieder einen interessanten Datentarif raus, dieses Mal im Vodafone-Netz.

Der Tarif umfasst 3 GB im LTE-Netz mit 50 MBit/s, danach wird auf 64 KBit/s gedrosselt. Normalerweise kostet der Tarif 19,99 € im Monat. Vodafone kürzt den Betrag auf der Rechnung aber gleich um 2,50 € / Monat, sodaß man nur 17,49 € monatlich in Rechnung gestellt bekommt.

Sparhandy selbst rückt noch ein Kickback in Höhe von 314,88 € (24 x 13,12 €) raus, das als Einmalbetrag überwiesen auf das Bankkonto des Kunden überwiesen wird. Verrechnet man das mit zu zahlenden Betrag, ergibt sich ein effektiver Monatbetrag von 4,37 € / Monat.

Telefonieren kann man mit dieser Simkarte nicht, es ist ein reiner Datentarif. Wird der Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt, berechnet Vodafone ab dem 25. Monat eine monatliche Grundgebühr in Höhe von 19,99 €.



Wer auf der Suche nach einem reinen Datentarif ist, ist mit diesem Vodafone-Angebot sicher nicht schlecht beraten, dennoch sollte man vorher immer mal schauen, wie zum Beispiel die Netzabdeckung von Vodafone dort ist, wo man den Tarif bevorzugt nutzen möchte.

Deutschlandsim: Allnet-Flat und 3 GB LTE für 19,99 € / Monat

Deutschlandsim haut mal wieder ein sehr attraktives Angebot raus.

Der Tarif „Deutschlandsim LTE 1500 Special“ umfasst

-Telefonie-Flat in alle Netze
-SMS-Flat in alle Netze
-doppeltes LTE-Datenvolumen (3 GB anstelle 1,5 GB)
-100 Freieinheiten für Anrufe oder SMS im EU-Ausland

LTE 1500 474x130

Der Tarif ist monatlich kündbar, man geht also keine langen Verträge ein und kann bei einem günstigeren Angebot somit schneller wechseln.

Enthalten ist auch eine Datenautomatik für das LTE-Datenvolumen. Nach Verbrauch des monatlichen Inklusiv-Volumens wird automatisch bis zu 3x pro Monat 100 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils nur 2 € bereitgestellt. Bei jeder Erweiterung wird eine automatische SMS-Benachrichtigung versendet.

Desweiteren wird ein einmaliger Anschlusspreis in von 29,99 € in Rechnung gestellt.

Deutschlandsim nutzt das Netz von O2 für diesen Tarif. Durch den Zusammenschluß mit E-Plus ist hier auch von einer Verbesserung der Netzabdeckung auszugehen. Dennoch sollte sich jeder vorab informieren, wie in seiner Region die Netzabdeckung aussieht.

Das Angebot von Deutschlandsim ist nur bis zum 10.02.2016 um 18 Uhr buchbar, danach würde man wieder nur 1,5 GB LTE Datenvolumen integriert bekommen. Wer also auf ein hohes schnelles Datenvolumen angewiesen ist, sollte eher schnell buchen anstelle zu lange zu warten.

Wer nicht zwingend eine Allnet-Flat braucht, dafür aber ein neues Smartphone wünscht, der sollte sich übrigens mal den Simyo Winterdeal näher anschauen. Für den einen oder anderen könnte das eine interessante Alternative sein.

Samsung Galaxy S5 mini für 1 € mit günstigem Vertrag

Bei Simyo gibt es aktuell ein Winterangebot, das für Leute die nur wenig bis mittelmäßig viel telefonieren, dafür aber viele Daten benötigen, eigentlich recht ideal ist.

Der Tarif im Einzelnen:

Simyo All-ON L 3 GB

3 GB Datentarif (mit bis zu 21,6 MBit/s)
200 Einheiten für Telefonie/SMS

24 Monate Laufzeit

Samsung Galaxy S5 mini für einmalig 1 €
Einmalige Anschlussgebühr: 19,90 €
Einmalige Versandkosten für das Smartphone: 5,00 €

Monatlicher Tarifpreis: 16,90 €

Samsung Galaxy S5 Mini für 1€ mit 3GB Datenvolumen jetzt bestellen

Simyo All-On L 3 GB

Simyo All-On L 3 GB


Die 200 Einheiten können frei für SMS und Telefonie verwendet werden. Alles was drüber geht wird mit 9 Cent je SMS oder angefangene Minute Telefonie abgerechnet. In Zeiten wo die SMS immer mehr von Messengern wie Whatsapp abgelöst wird, dürfte so etwas für viele sicher vollkommen ausreichend sein.

Durch den Zusammenschluß von E-Plus und O2 verbessert sich auch die Netzverfügbarkeit innerhalb Deutschlands.

Wer das Smartphone nicht benötigt, sollte es dennoch für 1 € mitnehmen, denn billiger wird der Vertrag ohne Smartphone auch nicht und dann kann man es immer noch verkaufen. Im Verkauf würde man um die 150-180 € dafür bekommen, hätte damit also bis zu 10 Monatsraten des 24-Monats-Vertrags wieder drinnen.

Sicher ist der Tarif nicht für jeden geeignet, dürfte aber eine recht große Zielgruppe abdecken. Da Samsung demnächst wohl das Samsung Galaxy S6 mini vorstellen wird, versucht Simyo damit wohl auch die Lager leer zu bekommen. Für den Kunden nur von Vorteil. Wie lange das Angebot noch Bestand haben wird, ist daher noch nicht absehbar.

6 GB LTE-Datentarif im Telekomnetz für 9,99 € im Monat!

Aktuell gibt es für alle, die viel Datenvolumen unterwegs benötigen ein Hammer-Angebot im Telekomnetz.

6 GB Datentarif
mit bis zu 50 MBit/s Bandbreite
24 Monate Laufzeit
9,99 € monatliche Grundgebühr
Anschlussgebühr 29,99 € (wird durch Versand einer speziellen SMS erstattet)

Abwicklung erfolgt über mobilcom-debitel.

Nicht enthalten ist allerdings eine Hotspotflat für die Telekom-Hotspots. Wer darauf verzichten kann, ist mit diesem Datentarif mehr als nur gut bedient. Viel bessere Angebote dürfte es wohl so schnell auch nicht geben.

6 GB LTE-Datentarif im Telekomnetz jetzt bestellen!

Der Telekomnetzbau ist mit am besten bisher in Deutschland. Und würde mein O2-Datentarif nicht noch bis Sommer nächsten Jahres laufen, dann hätte ich hier sofort zugeschlagen. Unbedingt drauf achten sollte man, den Vertrag rechtzeitig zu kündigen, denn ansonsten verlängert er sich und danach werden dann 29,99 € je Monat fällig. Mindestens drei Monate zuvor sollte die Kündigung beim Betreiber eintrudeln, sicherheitshalber lieber etwas früher abschicken.

Mit dem hier angebotenen Tarif kann man NICHT telefonieren, weder eingehend noch abgehend. Man erhält eine reine Datenkarte, im jeweils gewünschten Format. Bei der Bestellung gibt man in welcher Größe man die Karte benötigt. Mein Tipp: lieber zu klein bestellen und mit einem Adapter auf die benötigte Größe vergrößern als andersrum. 😉

Allnet-Flats mit viel Datenvolumen

Zur Zeit überschlagen sich die Anbieter mit Angeboten die neben einer Allnet-Flat auch recht viel ungedrosseltes LTE-Datenvolumen enthalten. Während man vor nicht allzu kurzer Zeit noch froh war überhaupt 500 MB inkludiert zu haben, umfassen viele Angebote inzwischen weit mehr als 1 GB LTE-Volumen. Den Vogel schießt gerade 1&1 ab, die bis zu 8 GB LTE-Volumen dabei haben!

Aber auch andere Anbieter lassen sich nicht lumpen und bieten Tarife mit bis zu 3 GB LTE Datenvolumen an, die preislich wirklich attraktiv sind. Das schöne dabei ist die Abwicklung im O2-Netz, auch wenn das etwas seltsam klingt. Aber mit der Zusammenlegung der Netze von O2 und E-Plus hat sich da einiges getan und in einigen Regionen ist man damit jetzt bereits besser bedient als mit den D-Netz-Anbietern.

Schauen wir mal, was es da derzeit so alles gibt.

DeutschlandSIM LTE 1500

Telefonie-Flat in alle deutschen Netze inkl. Festnetz
SMS-Flat
1,5 GB Internet in LTE mit bis zu 50 Mbit/s
monatlich kündbar

Preis je Monat: 16,99 €
einmaliger Startpreis: 29,99 €

DeutschlandSIM LTE 1500 jetzt bestellen!

LTE 1500 Aktion full

Der Tarif ist lediglich bis 08.06.2015 um 18 Uhr buchbar, danach kostet er 3 € mehr pro Monat!



Simply LTE 3000

FLAT Telefonie in alle deutschen Netze inkl. Festnetz
FLAT SMS
3 GB LTE Internet
Flexibel monatlich kündbar

Anschlusspreis: einmalig 29,99 Euro
nur 19,99 Euro* mtl. statt 24,99 Euro

Simply LTE 3000 jetzt bestellen!

simply LTE 3000 Tarif

Der Tarif ist lediglich bis 08.06.2015 um 18 Uhr buchbar, danach kostet er 5 € mehr pro Monat!

Telefonieren und surfen mit LTE-Geschwindigkeit muß also nicht teuer sein und ob das Ende der Preisspirale erreicht ist, bleibt abzuwarten. Mittelfristig könnte es da noch etwas mehr nach unten gehen.

Vierfaches Datenvolumen bei 1&1!

Der Provider 1&1 haut zur Zeit einen echten Hammer raus. Das Volumen der Mobilfunktarife wird aktuell vervierfacht. Das bedeutet Highspeeddatenvolumen bis zu maximal 8 GB ist im jeweiligen Vertrag mit inklusive. Wenn man bedenkt, daß viele Verträge immer noch bei 500 MB/Monat rumdümpeln, ist das ein echtes Hammerangebot.

Wer also viel Datenvolumen braucht und auch noch viel telefoniert, der kann aktuell ein echtes Schnäppchen machen. 1&1 bietet den Tarif in dieser Form ausschließlich im E-Plus-Netz an. Da O2 und E-Plus nun zusammengehören, führt dies aber dazu, daß man immer das jeweils bessere Netz nutzt. Ist die Netzabdeckung via O2 also etwas besser an dem einen oder anderen Ort, so bucht sich das Endgerät dann in das O2-Netz ein.

Je nach gewähltem Tarif sind auch noch eine Telefonieflat in alle Netze, eine SMS-Flat und bis 100 GB Onlinespeicher mit inklusive. Auch preislich kann 1&1 überzeugen. In den ersten 12 Monaten des 24-Monatsvertrages zahlt man zwischen 9,99 € und 24,99 € je Monat, ab dem 13. Monat dann 5 € mehr.

Das Ganze ist eine aktuelle Sonderaktion, aber vielleicht nimmt 1&1 das ja irgendwann als Standardtarif auf.

Wer, was auch möglich ist, den Vertrag im D-Netz abschließt, der bekommt das erhöhte Datenvolumen nicht. Lediglich bei Abschluß des Vertrags im E-Plus-Netz profitiert man davon. Also schnell sein beim Abschluß, bevor die Aktion wieder vorbei ist!

Congstar: neue Datentarife

Der T-Mobile-Ableger Congstar hat neue Datentarife entwickelt, die sich speziell an Notebooknutzer richten. Bei diesen Datenrifen ist keine Sprachtelefonie mit den entsprechenden Simkarten möglich, allerdings, und das ist eine gravierende Neuerung, ist die Nutzung von VoIP erlaubt!

Die neuen Congstar Datentarife werden in drei Paketgrößen angeboten.

Congstar Daten S (750 MB mit bis zu 7,2 Mbit/s) zu 7,99 Euro/mtl.
Congstar Daten M (2 GB mit bis zu 14,4 Mbit/s) zu 14,99 Euro/mtl.
Congstar Daten L (5 GB mit bis zu 21,6 Mbit/s) zu 19,99 Euro/mtl.

congstar Datentarif Medium RectangleIst das Datenvloumen verbraucht, kann man via Speedoption für 4,00 € via SMS zusätzliches Datenvolumen nachbuchen.

Die Tarife sind als 24-Monats-Vertrag (ohne Anschlusspreis) oder mit monatlicher Kündigungsfrist (25 Euro Anschlusspreis) erhältlich.

Congstar nutzt das Netz von T-Mobile, das in der Regel eine sehr gute Netzabdeckung gewährleistet.